Unsere ausgewählten Referenzen

L3-AMS

Mit dem Softwareprodukt L3-AMS werden digitale Anrechnungsprozesse an Hochschulen analysiert, strukturiert und verarbeitet. Die Software erleichtert zukünftigen Studenten den optimalen Einstieg ins Studium.

Softwareentwicklung: Von der Speziallösung zum Produkt

Für unseren Kunden, die TU Darmstadt, entwickelten wir die bereits 2011 die erste Version der L³-Software, die sich dem Thema Anrechnungen an Hochschulen von digitaler Seite näherte. Diese Software wurde von uns im Rahmen des Open C³S-Projekts des Bundesministeriums für Bildung und Forschung unter neuen Rahmenbedingungen weiterentwickelt und umgestaltet. Neben funktionalen und inhaltlichen Erweiterungen stand der hochschulübergreifende Einsatzbereich der Software im Fokus der Entwicklung. Während die erste Version sich noch zu 100% auf den Einsatz an einer Hochschule ausrichtete, ist der aktuelle Ansatz ein Anderer. Als Produkt konzipiert, wird die Software zukünftig in der Lage sein, an verschiedenen Hochschulen in Betrieb zu gehen.

Diese Ausrichtung diente als Grundlage für sämtliche Ansätze der Neuentwicklung. Gestaltung, Datenbankmodellierung, Rollen- und Berechtigungskonzepte für die verschiedenen Komponenten der Anwendung und die Softwareentwicklung selbst unterlagen stets den Anforderungen der Skalierbarkeit des Produkts.

L3-AMS / Digitales Anrechnungsmanagement

Doch was kann die Software? Nach der Installation an einer Hochschule können Mitarbeiter angelegt, Berechtigungen für alle funktionalen Bereiche des Backends vergeben und als definierte Rolle einzelnen Hochschulmitarbeitern zugeordnet werden. Nach der Einpflege von hochschulspezifischen Content und Personalisierung des Graphic User Interface folgt die Pflege von Studiengängen und Freischaltung interner Bildungsprofile für potentielle Bewerber.

Nach der Registrierung im Bewerberportal können Bewerber Ihre Bewerbung zu einzelnen Modulen in der Software hinterlegen und mit Dokumenten anreichern. Eine Lebenslaufkomponente hilft bei der strukturierten Erfassung spezifischer Daten für alle Abschnitte eines Lebenslaufs, der mit der Modulbewerbung an der Hochschule eingereicht werden kann. Neu im Zusammenhang der Anrechnungsbewerbung auf Modulebene ist die Komponente der Pauschalen Anrechnung, die es Bewerbern ermöglicht anhand von bereits erworbenen Fähigkeiten bzw. Abschlüssen, sich Bildungsprofil-Module pauschal anrechnen zu lassen.

Die Selektion pauschaler Anrechnungen wird seitens der Software durch manuelle Zuordnung von Bildungsprofilen realisiert. Neben dem manuellen Weg ermöglicht die Software über ein gesondertes Verfahren die Zuordnung von internen und externen Bildungsprofilen, die nach EQF-Kriterien beurteilt, verglichen, gemappt und über die Ermittlung von Deckungsfaktoren schließlich als Pauschalen Anrechnungsfall im System hinterlegt werden. Dieses sogenannte Profilpotentialanalyse-Verfahren, kurz PPA, steht als optionale Komponente zur Verfügung und soll langfristig dem Bewerber helfen, Potentiale seiner bisherigen Bildungswege zu erkennen und optimal in seine zukünftige Karriereplanung zu integrieren.

 
Wir legen noch eine drauf!

Unsere Extraschippe!

Wir möchten, dass Sie sich bei uns rundum wohl fühlen. Deswegen legen wir gerne eine Extraschippe drauf und kalkulieren viele Leistungen rund um Ihr Projekt gar nicht erst mit ein.

Unsere Angebote sind
in Stein gemeißelt.

Wir stehen zu unseren Angeboten. Die Erfahrung zeigt, dass sich während der Durchführung von Projekten oft Details ergeben, die in der Angebotsphase nicht bedacht wurden. Auch bei solchen Mehraufwänden werden Sie Nachkalkulationen bei uns nicht finden.

Kompromisslose
Reaktionszeiten.

Es stimmt wirklich, wir sind schnell wie die Roboter. Wir sind stets erreichbar und kümmern uns direkt um Ihr Anliegen. Sollten Sie uns einmal nicht ans Telefon bekommen, rufen wir blitzschnell zurück. E-Mails beantworten wir meist sofort, auf jeden Fall schneller als Sie denken.

Kostenlose Schulungen
und Dokumentationen.

Schulungen, Kurzeinweisungen und die Dokumentation zum Betrieb Ihrer Webseite oder Ihres Produkts werden von uns grundsätzlich kostenlos zur Verfügung gestellt. Das sind feste Bestandteile eines jeden Projekts und gehören natürlich zum Projektumfang.

Schneller Support
rund um Ihr Projekt.

Sie wissen nicht mehr genau wie die Pflege Ihrer Webseite ging oder wollen eine Meinung zu Ihrer Idee hören? Selbst- verständlich gehört unser unkomplizierter und schneller Support genauso zu unseren kostenlosen Leistungen wie unser offenes Ohr zu Ihren Fragen und Ideen.